*.digitalisierung


// Plattformökonomie

// Industrie 4.0

// Agile Organisation

// Big Data


Was haben diese Begriffe gemein?

Sie alle gehören gehören zu einem riesigen Themenkomplex, der heute unter dem Überbegriff "Digitalisierung" bekannt ist.
Aber DIE Digitalisierung gibt es nicht. Digitalisierung ist ein Buzzword.
Klar ist jedoch, dass sich die Unternehmens- und Arbeitswelt in einem gravierenden Umbruch befindet.
Aus diesem Grund finde ich im historischen Kontext den Begriff der 4. Industriellen Revolution (IR.4) passend.
Auch ist falsch, dass alle Unternehmen, die nicht sofort auf den Digitalisierungszug aufspringen, dem Untergang geweiht sind.
Aber es ist nicht auszuschließen, dass sie in ihrer Existenz bedroht sind.



Produkte_Dienstleistungen.txt

Einige Ansätze für digitale Produkte und Dienstleistungen:
{
     * Hybride Produkte = die Verknüpfung von physischen Produkten mit digitalen Technologien;
     * Shy Tech = Technologie im Hintergrund;

     * Wireless = drahtlose Anwendungen;

     * Augmented Reality = die Ergänzung der Realität mit virtuellen Elementen;

     * Virtual Reality = die digitale Abbildung der zukünftigen Realität;

}



Geschäftsmodelle.txt

Grundsätzlich kann man zwischen digitalen und digitalisierten Geschäftsmodellen unterscheiden, wobei das neue/adaptierte Geschäftsmodell sehr oft radikal am optimalen Kundennutzen ausgerichtet wird. Die Disruption, die eine Verdrängung von bestehenden Geschäftsmodellen bewirkt, ist ebenfalls in diesem Zusammenhang zu sehen.

Einige Beispiele für neue Geschäftsmodelle:

{
     * Plattformökonomie = die Nutzung von großen Plattformen für die Verbreitung des eigenen Produkts;
     * XaaS = "Everything as a service", d.h. das Anbieten von (zusätzlichen) Services;

     * Sharing Economy = (gemeinsames) Nutzen statt Besitzen;

     * Big Data = die automatisierte Auswertung und Nutzung großer Datenmengen;

}



Prozesse_Abläufe.txt

Die Verbesserung, Vereinfachung und Automatisierung von Prozessen ist ein Kernbereich der IR.4.

Darunter versteht man sowohl die Transformation des gesamten Unternehmens als auch die Anpassung einzelner Bereiche.

Dazu zählen unter anderem:

{
     * Papierloses Unternehmen = der Ersatz der papierenen Bürokratie durch mobile Anwendungen;
     * Industrie 4.0 = Nutzung vernetzter und intelligenter Maschinen und Produkte;

     * Enterprise 4.0 = modernes Organisationsdesign;

     * Tracking & Tracing;

     * Verbesserung des "Last Mile"-Problems mit neuen Technologien;

}